24 | 05 | 2020

Aktuelles aus der Pfarrei St. Veit

Geldspende für Mayener Tafel

Die Mayener Tafel konnte sich am Freitag, den 11.05.2018 über eine Spende der kfd St.Veit in Höhe von 100€ freuen. Die anwesenden Frauen des Vorstandsteam hatten das Glück, bei der Spendenübergabe die Räumlichkeiten der Tafel und die wöchentliche Vorgehensweise bei der Essensausgabe erläutert zu bekommen. Die Tafel sammelt qualitativ einwandfreie Lebensmittel, die aus der Lebensmittelbranche gespendet werden oder die wegen Erreichen des Mindesthaltbarkeitsdatums aus den Regalen genommen werden und gibt diese Lebensmittel gegen einen symbolischen Preis von 2 EUR an Bedürftige ab. Frau Inge Michels-Proft , Hauptamtliche bei der Caritas und Herr Hermann-Josef Bernert, Gründungsmitglied der Mayener Tafel, nahmen die Geldspende dankend entgegen.

Mechthild Heil besucht die kfd St. Veit

Zu einer Gesprächsrunde mit der neuen Bundesvorsitzenden der kfd, Fr. Mechthild Heil, lud die kfd St. Veit vor Ostern ein. Ca. 30 Frauen der ganzen Pfarreiengemeinschaft trafen sich in der Pfarrbegegnungsstätte Herz-Jesu und verfolgten aufmerksam den Vortrag von Fr. Heil. Nach einer kurzen Vorstellung erläuterte sie, wie sie zu der kfd kam und wie ihre Arbeit aussieht. Das „Führungsteam“ des Bundesvorstandes besteht aus drei Frauen, die alle zum ersten Mal ihre Ämter bekleiden. Sie treffen sich regelmäßig in der Zentrale in Düsseldorf und beraten über ihre Aufgaben. In den letzten drei Jahren lag der Schwerpunkt auf der Werbung für neue Mitglieder. Mit einer neuen Werbekampagne konnten so 32.000 neue Mitglieder geworben werden.
Fr. Heil nahm zu verschiedenen, aktuellen Themen Stellung und betonte, dass die kfd eine sehr starke Stimme hat, die in verschiedenen großen Institutionen „gehört“ wird und sehr viel bewegen kann.

Nach einer kleinen Fragerunde bedankte sich das Vorstandsteam der kfd St. Veit bei Fr. Heil für den Besuch und den kurzweiligen Nachmittag.

Die kfd St. Veit plant für dieses Jahr u.a. noch einen Bastelnachmittag und einen Adventkaffee und freut sich über neue Mitglieder. Bei Interesse bitte Fr. Andrea Stoye 02651/41663 melden.

Vorstandsteam der kfd St. Veit

Adventkaffee der kfd St. Veit Mayen

Die kfd St.Veit lud am vergangenen Donnerstag zum Adventkaffee ein und viele Mitgliederinnen folgten der Einladung. Eine besinnliche Andacht in der St. Veit Kapelle, vorbereitet und durchgeführt von Evelyne Schumacher, eröffnete den Nachmittag. Anschließend trafen sich die Frauen zum gemütlichen Beisammensein im weihnachtlich geschmückten Pfarrheim. Nach der Begrüßung von Claudia Mader wurden weihnachtliche Lieder angestimmt. Pfarrer i.R. Dietmar Heid begleitete die „Sängerinnen“ am Klavier und die Frauen erwiesen sich als sehr textsicher. Eine Weihnachtsgeschichte, vorgetragen von Pfarrer i.R. Dietmar Heid, brachte die Besucherinnen zum Schmunzeln. Nach angeregten Gesprächen und weiteren Liedern traten die Frauen den Heimweg an. Als kleines Weihnachtsgeschenk gab es ein Brillenputztuch mit dem Logo der kfd und einen Text mit dem Titel „Ich wünsche Dir Zeit“.

Das Jahresprogramm 2018 wird zu Beginn des Jahres zusammengestellt; geplant ist u.a. ein Nachmittag mit Frau Mechthild Heil, die seit Juni d.J. das Amt der Bundesvorsitzenden der kfd bekleidet.

Wir wünschen allen Mitgliederinnen der kfd St. Veit ein gesegnetes Weihnachtsfest und für das Jahr 2018 alles Gute.

Leitungsteam der kfd St. Veit Mayen

Der Staffelstern beim Sternsingertag in St. Veit

Kurz vor der Adventszeit war es wieder soweit. 30 Kinder & Jugendliche im Alter zwischen 7 und 18 Jahren versammelten sich zum Sternsingertag im Pfarrheim St. Veit. Nach einem Kennenlernspiel wurden 4 Gruppen gebildet, die mehrere Stationen durchliefen. An der ersten Station wurde der Film der diesjährigen Sternsingeraktion, die unter dem Thema „Gemeinsam gegen Kinderarbeit – in Indien und weltweit“ steht, gezeigt und anschließend dazu ein Quiz ausgefüllt. An der zweiten Station wurde den Kindern die Aktion erklärt, z.B. die Bedeutung der Schriftzeichen auf der Haustür 20*C+M+B 18. An dieser Station sangen die Kinder Lieder zur diesjährigen Aktion; dabei wurden sie von Stephan Mader am Klavier begleitet. An der Bastelstation konnten Sterne aus Butterbrottüten, Windlichter & Schmuck aus Zeitungspapier gebastelt werden. Die geprickelten Windlichter waren der Hit bei den Kindern. Eine Traumreise entführte die Kinder nach Indien. In dem mit Kerzen beleuchteten Raum konnten die Kinder sich in Decken hüllen und der Geschichte in das ferne Land zuhören.

Weiterlesen: Der Staffelstern beim Sternsingertag in St. Veit

Sternsingeraktion 2018

Die die Planungen für die Sternsinger-Aktion 2016 unter dem Motto
„Gemeinsam gegen Kinderarbeit – In Indien und weltweit“ 
haben begonnen. Wir suchen auch in diesem Jahr wieder fleißige Kinder, die uns bei der Aktion am 05. und 06.01.2018 tatkräftig unterstützen. Ohne Euch kann die Sternsinger-Aktion nicht stattfinden.
Um Dir einen kleinen Vorgeschmack zu geben, was Dich erwartet und wofür wir im Januar wieder ein Wochenende durch die Straßen unserer Pfarrei ziehen und den Menschen Gottes Segen bringen, veranstalten wir am 
Sonntag, 19.11.2017 ab 14.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr einen Sternsingertag im Pfarrheim St. Veit
An diesem Tag könnt Ihr Euch bereits in die Gruppenliste für die Sternsinger Aktion im Januar eintragen. Wenn Du Freunde, Geschwister oder Bekannte hast, die mit Dir zusammen an der Sternsinger-Aktion teilnehmen möchten, kannst Du diese natürlich gerne mitbringen. Deine Eltern sind ebenfalls herzlich willkommen. Gebt Eure Anmeldung bitte bis zum 12.11.17 in der Sakristei bei Hr. Bous oder bei Familie Neumann, Bannerberg 34 ab. Eine Anmeldung unter der E-Mail: annegret[at]nnamuen  ist ebenfalls möglich. Bei Rückfragen könnt ihr Euch auch gerne unter der Telefonnr.: 02651/4745 melden. 

Wir freuen uns sehr auf Dein Kommen & hoffen, dass Du wieder dabei bist.
Das Sternsinger-Organisations-Team

Sonntagsgottesdienste der PG auf Youtube
Keine Termine
Pfarrei der Zukunft Mayen

Hier informieren wir Sie über die neuesten Entwicklungen zur neuen Pfarrei Mayen