22 | 02 | 2020

Aktuelles aus der Pfarrei St. Kastor und St Katharina

Herzlich willkommen Pater Justin Jenito OCD!

Zum 1. Februar 2020 verstärkt Pater Justin als Kooperator das Seelsorgeteam der Pfarreiengemeinschaft Mayen. Er stellt sich mit einem persönlichen Brief an die Mitchristen vor:

Liebe Schwestern und Brüder im Herrn Jesus!

Ganz herzlich grüße ich Sie alle auf diesem Wege. Ich möchte mich Ihnen gerne kurz vorstellen. Ich bin Pater Justin Jenito Sammanasu OCD. Ich bin ein Ordenspriester, gehöre zum Orden der Unbeschuhten Karmeliten.
Ich komme aus Indien, dem Bundesstaat Tamil Nadu.
Ich habe Papa, Mama und 2 Brüder. Ich bin der älteste.
In der Hochschule habe ich Mathematik und Wissenschaft studiert. Ich wollte Arzt oder Ingenieur werden. Aber als ich das autobiographische Buch “Die Geschichte einer Seele” von der Heiligen Therese von Lisieux gelesen habe, wollte ich Priester werden.
Aus diesem Grund bin ich in den Karmeliterorden eingetreten.
Mein Ordensname ist P. Justin Jenito von Heiliger Theresia vom Kinde Jesu. Sie ist meine Schutzpatronin. Ich studierte Philosophie in Indien und Theologie in Rom. Am 16. Juli 2013 wurde ich zum Priester geweiht. Nach meiner Priesterweihe war ich zwei Jahre in meiner Heimat in Indien tätig. Am 7. Juli 2015 kam ich nach Deutschland und habe in Würzburg Deutsch gelernt. Am 4. November 2015 kam ich nach Marpingen und habe dort sechs Monate lang mein Praktikum gemacht. Seit September 2016 bin ich als Kaplan in der Pfarreiengemeinschaft Marpingen tätig. Ich habe mich in Marpingen sehr wohlgefühlt.
Ich spreche Tamilisch (meine Muttersprache), Englisch, Italienisch, Deutsch und ein bisschen Spanisch. Ich höre gerne Musik, treibe Sport und am liebsten gehe ich spazieren.
Zum 1. Februar bin ich als Kooperator in der Pfarrei Mayen eingesetzt. Ich möchte gerne für meine Mitmenschen da sein und gemeinsam mit ihnen auf dem Weg des Glaubens gehen. Ich freue mich auf viele neue Begegnungen und Erfahrungen, die uns hoffentlich bald verbinden. Wie schön ist es, wenn man Freude miteinander teilen kann. Ich will das mit meinen Möglichkeiten versuchen.
Ich freue mich sehr zu Ihnen zu kommen und bei Ihnen meinen priesterlichen Dienst zu tun. Ich bin gespannt und freue mich, Sie alle kennen zu lernen!

Ihr Pater Justin Jenito OCD

Pfarrei der Zukunft Mayen

Hier informieren wir Sie über die neuesten Entwicklungen zur neuen Pfarrei Mayen

 

Erkundungsphase