22 | 09 | 2019

Herz-Jesu, St. Clemens und St. Veit begrüßen neue Messdiener

13 Messdiener in den Kreis der Messdiener - Gemeinschaft aufgenommen

In den vergangenen Wochen wurden in den Innenstadtpfarreien von Mayen insgesamt 13 neue Messdiener in den Kreis der Messdiener- Gemeinschaft aufgenommen. Pastor Matthias Veit begrüßte die neuen Messdiener und überreichte ihnen als Zeichen der Zusammengehörigkeit zu den Messdiener das Tau Kreuz, begleitet mit dem Wunsch, dass ihr wichtiger Dienst ihnen lange und viel Freude bereiten wird. Sein Dank galt insbesondere den Messdienern, die die jungen Christen auf ihren Dienst am Altar vorbereitet haben.

In Herz Jesu wurden 6 Messdiener, Leo Adam, David Junk, Paul Nolden, Vanessa Ax, Samuel Schauerte und Jonathan Schauerte von Clara Hetger, Tabea Strehle und Luisa Kolligs auf ihren Dienst vorbereitet.

Tina Bartzen übernahm die Verantwortungsvolle Aufgabe in St. Veit und bereitete Anna Schemionek, Katharina Wepper, Johanna Oerter, Marie Kochelmann und Leonie Wagner-Luy vor.

Linus Schmitz und Benedikt Brodam wurden von Theresa Kaltz und Sophia Krämer auf ihren Dienst in St. Clemens vorbereitet.

     
 Herz Jesu  St. Clemens  St. Veit