26 | 05 | 2019

Messdiener unterstützen den Osterhasen

Die Messdiener der Innenstadtpfarreien Mayen unterstützten Dechant Veit in der Osternacht nicht nur im Gottesdienst, sondern auch den Osterhasen in Form von gefärbten Eiern und Osterkränzen aus Hefeteig. Schon seit vielen Jahren ist es Tradition, dass die Kirchengemeinden in Mayen nach der Osternacht zum kleinen Umtrunk und “Eierditschen“ einladen. Während in den letzten Jahren die Messdiener in den eigenen Gemeinden entweder Eier färbten (St.Veit) oder Osterkränze backten (St. Clemens), trafen sich in diesem Jahr die älteren Messdiener beider Gemeinden, um zusammen mit den Messdienern aus Herz Jesu ihre Traditionen gemeinsam fortzuführen und somit einen Beitrag zur Osternacht zu leisten. So kam es, dass die Messdiener 250 Eier kochten und färbten bzw. kreativ gestalteten und über 40 Osterkränze backten. Dechant Veit ließ es sich nicht nehmen die jungen Christen bei ihrer gemeinsamen Aktion zu besuchen und zeigte sich erfreut und stolz was die Messdiener leisteten. Ein Dank gilt der Familienbildungsstätte, die das Vorhaben der Messdiener unterstützte.