13 | 12 | 2019

Haltestellen im Advent

Musik und Texte in der Mayener Clemenskirche

Wie gewohnt, schließt auch in diesem Jahr die Reihe „Musik in St. Clemens“ mit der „Haltestelle im Advent“, die zu Musik und guten Gedanken in die Clemenskirche einlädt.
Die halbstündigen Meditationen finden an den vier Adventsamstagen in der Zeit von 11.30 bis 12.00 Uhr statt und bieten Raum zum Innehalten und Durchatmen jenseits des hektischen Treibens der Vorweihnachtszeit. Der Eintritt frei. Am Ausgang wird um einen Kostenbeitrag gebeten. 

Samstag, 30. November - Orgel plus Trompete
Christian Krier (Trompete), Thomas Schnorr (Orgel)
Diakon Thomas Thomiczny (Wort) 

Samstag, 07. Dezember - Orgel plus Flöte und Violine
Jutta Henrich-Schönhofen (Violine), Eva-Maria Schmelzer (Flöte)
Thomas Schnorr (Orgel), Pastoralreferent David Morgenstern (Wort) 

Samstag, 14. Dezember - Orgel plus Horn
Armin Schmack (Horn),Wolfram Strehle (Orgel)
Gemeindereferentin Evelyne Schumacher (Wort) 

Samstag, 21. Dezember - Machet die Tore weit
Vokalensemble Herz Jesu, Koblenz, Valeska Strauß (Cello)
Joachim Aßmann (Leitung und Orgel), Diakon Dominik Schmitt (Wort)