28 | 11 | 2020

Chorleiter Alfons Peters beendet in St. Johann seinen Dienst

Wenn man 84 Jahre alt ist, dann kann man, bei aller Leidenschaft zur Kirchenmusik, erhobenen Hauptes sagen: Ich habe meinen Teil getan. Jetzt ist es genug. Herr Peters, der der die vergangenen Jahre Organist und Chorleiter in Ettringen gewesen ist und von dort aus auch als Dirigent für den St. Johanneschor in St. Johann zur Verfügung stand, hat sich mit Wirkung vom 1. Oktober zu diesem Schritt entschieden. Gesundheitliche Gründe, nicht zuletzt auch die Umstände um die Coronapandemie, haben dafür den Ausschlag gegeben. Weil fast alle Chormitglieder des Kirchenchores Risikopersonen sind, ruht die Chorarbeit sowieso auf unbestimmte Zeit. Herzlich sage ich Herrn Peters Danke für sein Wirken in St. Johann! Man hat es ihm stets angespürt: Es war ihm eine Ehre und eine innere Verpflichtung unseren Glauben in Musik hörbar zu machen. Das ist ihm gelungen!                                       
Pastor M. Veit 

Aktueller Pfarrbrief mit Gottesdienstordnung

Gottesdienste im Fernsehen und Internet
Multimedia-Angebote

medial mitbeten
Eine Sammlung von unter-schiedlichsten Angeboten im Bistum Trier

SWR 1 Anstöße
Informieren, trösten, anstoßen und ermutigen

Angebote von Maria Laach
Te Deum, der spirituelle Begleiter für jeden Tag

Weitere Angebote von DomRadio
DomRadio bietet weiterer Gottes-dienste und Gebetsangebote 

Pfarrei der Zukunft Mayen

Hier informieren wir Sie über die neuesten Entwicklungen zur neuen Pfarrei Mayen

 

Synodenumsetzung