24 | 05 | 2020

Neue Entscheidungen in Coronazeiten

Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Homepage, liebe Mitchristen!

Auch wenn wir uns das noch so sehr wünschen, zur gewohnten Normalität können wir als Kirche noch länger nicht zurückkehren. Alle Experten warnen in dieser Zeit der Corona-Krise gleichermaßen: Wir sind noch nicht über den Berg! Geduld ist also angesagt. Zu den bekannten Einschränkungen hat unsere Bistumsleitung am 21. April folgende Entscheidungen hinzugefügt: Das Versammlungs- und Kontaktverbot wird bis zum 10. Mai verlängert. Neue Termine, an denen wir die bereits abgesagten Erstkommunionfeiern nachholen, können frühestens ab dem 31. August ins Auge gefasst werden. Vorgesehene Taufen und Trauungen können erst dann wieder terminiert werden, wenn das Versammlungsverbot staatlicherseits aufgehoben ist. Es zeichnet sich jetzt schon ab, dass Festgottesdienste zu Christi Himmelfahrt, Pfingsten und Fronleichnam nur unter strengen Auflagen möglich sein werden. Eine Prozession an Fronleichnam kann nicht stattfinden. Auch sämtliche Gremiensitzungen, Chorproben, Wallfahrten, Veranstaltungen im Bereich der Seniorenpastoral müssen bis Ende August unterbleiben. Die unsererseits geplanten und bereits ausgebuchten Sommerfreizeiten für Kinder und Jugendliche sind storniert, was uns besonders leidtut. Können wir attraktive Alternativen zur Betreuung von Kindern und Jugendlichen anbieten? Unter der Auflage geltender Kontaktbeschränkungen scheint dies die Quadratur des Kreises zu sein. Wer hat Ideen? Ich weiß, dass nähfreudige Personen in unseren Gemeinden schon längst dabei sind, einfache Masken für Mund- und Naseschutz für ihre Familien, Nachbarn und Bekannten herzustellen. Das sind lobenswerte Aktivitäten ganz am Puls der Zeit. Miteinander wollen wir die schmerzlichen Einschnitte in unser gewohntes pfarrliche Leben annehmen. Wir bleiben „in Kontakt“, und sei es neben Telefon, Brief und Computer auch „nur“ in Gedanken und im Gebet.

Ich grüße Sie sehr herzlich    
Ihr Pastor M. Veit

Sonntagsgottesdienste der PG auf Youtube
Herz Jesu
So, 24. Mai. 2020 - 10:30 Uhr
Herz Jesu
So, 24. Mai. 2020 - 18:30 Uhr
Gottesdienste im Fernsehen und Internet
Multimedia-Angebote

medial mitbeten
Eine Sammlung von unter-schiedlichsten Angeboten im Bistum Trier

SWR 1 Anstöße
Informieren, trösten, anstoßen und ermutigen

Angebote von Maria Laach
Te Deum, der spirituelle Begleiter für jeden Tag

Weitere Angebote von DomRadio
DomRadio bietet weiterer Gottes-dienste und Gebetsangebote 

Pfarrei der Zukunft Mayen

Hier informieren wir Sie über die neuesten Entwicklungen zur neuen Pfarrei Mayen

 

Synodenumsetzung