25 | 05 | 2018

Aktuelles aus der Pfarrei St. Veit

Melvin Pangya zu Gast in Mayen

Information und Gespräch im Pfarrzentrum St. Clemens, Stehbachstraße 40, Montag, 5. März 2018 um 19:00 Uhr

Die indischen MISEREOR-Partner setzen sich für eine bessere und gerechtere Welt ein, indem sie die Menschen vor Ort dabei unterstützen, ihre Rechte einzufordern und umzusetzen. Das kann zum Beispiel eine gesicherte Wasserversorgung oder das Recht auf Wohnen und Arbeit sein.

Melvin Pangya wurde 1968 im Westen von Mumbay geboren. Seine Brüder leben noch heute vom Fischfang. Er hat seinen Bachelor und Master in Sozialarbeit am College für Sozialarbeit in Mumbai(Bombay) gemacht.

Ihn interessieren Begegnungen mit Menschen.

Melvin Pangya ist ein angesehener Trainer in vielen Bereichen, z. B. gemeindebasierte Organisation, Programme zur Entwicklung von Unternehmertum, Kompetenzen zur Lebensbewältigung, Teambildung, effektive Kommunikation, Berufsberatung, Stärkung von Frauen und Kindern.

Für die Caritas Indien arbeitet Melvin Pangya seit 2015. Er ist der verantwortliche Koordinator für die Projekte im westindischen Bundesstaat Maharashtra. Er ist eingebunden in das Projekt zum People-Led-Empowerment (Von den Menschen selbst geführte Erstarkung). Zur Zeit betreut er 195 Dörfer in Maharashtra.

Mit seiner Frau und seinen beiden Kindern wohnt Herr Pangya in Mumbai.

 

 

 

 

 

 

„Es erfüllt mich mit Zufriedenheit, zu sehen, dass Menschen selbst Lösungen für ihre Probleme finden”

Sonntagsgottesdienste
St. Veit
Sa, 26. Mai. 2018 - 17:30 Uhr
Alzheim
Sa, 26. Mai. 2018 - 18:30 Uhr
St. Johann
So, 27. Mai. 2018 - 09:00 Uhr
Kehrig
So, 27. Mai. 2018 - 09:00 Uhr
Kürrenberg
So, 27. Mai. 2018 - 10:00 Uhr
St. Clemens
So, 27. Mai. 2018 - 10:30 Uhr
Herz Jesu
So, 27. Mai. 2018 - 18:30 Uhr