28 | 05 | 2017

Aktuelles aus der Pfarrei St. Veit

Wir basteln einen Frühlingskranz

… unter diesem Motto hielt der Frühling Einzug im Pfarrheim St. Veit. Das Leitungsteam der kfd lud ein zum Basteln eines Frühlings- bzw. Osterkranzes und ca. 20 Frauen folgten dieser Einladung. Unter der fachmännischen Anleitung von Andrea Justen wurden individuelle und bunte Buchskränze gebunden. Nach dem Binden der Rohlinge wurden die Kränze mit Bändern und Holzschmuck frühlingshaft bzw. österlich dekoriert. Einige Teilnehmerinnen banden zum ersten Mal selbst einen Kranz und waren begeistert vom Ergebnis. Bevor die fleißigen Bastlerinnen glücklich und zufrieden den Heimweg antraten, wurde noch ein Erinnerungsfoto gemacht.

Schon heute möchten wir auf die nächste Veranstaltung der kfd St. Veit hinweisen:
Der Vortrag „Aus dem Nest gestoßen“ wird von Frau Anne Quirmbach gehalten. Sie erzählt eindrucksvoll aus ihrer Kindheit in Schlesien.
Termin: Dienstag, 20.06.2017 um 16:00 Uhr im Pfarrheim St.Veit

Leitungsteam der kfd St. Veit Mayen

Kaffee der Geburtstagjubilare in St. Veit

In bewährter Tradition lud der Pfarrgemeinderat St. Veit die Geburtstagsjubilare der Pfarrgemeinde, die im Jahr 2016 einen besonderen Geburtstag gefeiert haben, am Samstag, dem 11. Februar in das schon frühlingshaft dekorierte Pfarrheim St. Veit ein.
Auch wenn einige der angemeldeten Jubilare wegen der winterlichen Wetterverhältnisse den Weg scheuten,  fanden sich doch etwa 16 Senioren zu einem gemütlichen Nachmittag ein.
Nach der Begrüßung durch den  Pfarrgemeinderatsvorsitzenden, Alfred Mader, mundeten Kaffee und selbstgebackene Kuchen.
Schnell entwickelten sich angeregte Gespräche über „Gott und die Welt“.
Pastor i.R. Dietmar Heid brachte gewohnt souverän Klaviermusik zu Gehör, einschließlich einer Anekdote zu Joseph Haydns „Sinfonie mit dem Paukenschlag“, die in der musikalischen Umsetzung die Zuhörer schmunzelnd zusammenfahren ließ.
Später wurden Volkslieder angestimmt und manche der Senioren erwiesen sich auch über die ersten Strophen hinaus als sehr textsicher.
Julia Seul las die Geschichte „Ein Rosenstrauß für Oma“ vor, die als Andenken , zusammen mit einer Rose, an jeden einzelnen Geburtstagsjubilar übergeben wurde.
Gut gelaunt machte man sich zum Abschluss auf den Weg zum Besuch der Abendmesse oder trat den Heimweg an.
Viele Gäste bedankten sich bei den Organisatoren für den schönen Nachmittag und waren froh, der Einladung gefolgt zu sein.

Pfarrgemeinderat St. Veit

Nikolaus Kaffee der kfd St. Veit

Der neue Vorstand der kfd St. Veit lud am 06.12.2016 zum Nikolaus Kaffee ein und ca. 50 Frauen folgten der Einladung in`s weihnachtlich geschmückte Pfarrheim.
Nach der Begrüßung von Claudia Mader wurden bei Kaffee und Kuchen angeregte Gespräche geführt. Begleitet von Gitarren- und Querflötenmusik, von Evelyne Schumacher und Susanne Bartzen, wurden einige Weihnachtslieder gesungen. Dabei stellte sich heraus, dass die Damen sehr textsicher sind und viel Freude bei dem Gesang hatten. Nachdem Klara Seul die Geschichte vom Knecht Ruprecht vortrug stand der Besuch des Nikolauses auf dem Programm. In seinem Gepäck hatte eine Ansprache und für jeden einen Schokoladennikolaus und eine Weihnachtsgeschichte zum Mitnehmen. Nach zwei geselligen Stunden und in Vorfreude auf die nächste Aktion der kfd machten die Frauen sich auf den Heimweg.
Der Vorstand der kfd wünscht allen eine besinnliche Adventszeit und ein friedvolles Weihnachtsfest.

Annegret Neumann

Festgottesdienst „50 Jahre Sebald-Orgel“ in der Pfarrkirche St. Veit

Am Sonntag, den 30. Oktober 2016, waren es genau 50 Jahre her, dass die Orgel in der Mayener St. Veit-Kirche eingeweiht wurde. Erstmals erklang sie damals unter den Händen des aus Mayen stammenden Kantors Elmar Hausmann, begleitet von Gesängen des Kirchenchores St. Veit.

Das Instrument entstand 1966 als Opus 107 der Trierer Orgelbaufirma Sebald. Einen größeren Umbau erfuhr es im Jahre 2014 durch die Firma Krawinkel aus Trendelburg. Durch das Engagement des Orgelbauvereines St. Veit wurde es möglich, eine gründliche Reinigung sowie technische und klangliche Verbesserungen vorzunehmen.

Weiterlesen: Festgottesdienst „50 Jahre Sebald-Orgel“ in der Pfarrkirche St. Veit

Sonntagsgottesdienste
St. Johann
So, 28. Mai. 2017 - 09:00 Uhr
Herz Jesu
So, 28. Mai. 2017 - 10:30 Uhr
Kürrenberg
So, 28. Mai. 2017 - 10:30 Uhr
Kehrig Festmesse Kirchweih
So, 28. Mai. 2017 - 10:30 Uhr
St. Clemens
So, 28. Mai. 2017 - 18:30 Uhr
St. Veit
Sa, 03. Jun. 2017 - 17:30 Uhr
Kehrig
Sa, 03. Jun. 2017 - 18:30 Uhr
Kürrenberg
Sa, 03. Jun. 2017 - 19:00 Uhr