17 | 12 | 2017

Reif für die Insel

Reif für die Insel waren Jugendliche aus der Pfarreiengemeinschaft Mayen und Mendig und verbrachten eine Woche in den Herbstferien auf der schönen Insel Ameland. 
Was dort alles erlebt wurde, ist in einem Lied aufgeschrieben worden.




Es ist unser Wir was meine Welt verändert, 
Unser Lachen und Beisammensein.
Tausendfache Glücksmomente,
Wir laden jeden dazu ein.
Denn wie wir sind, das wollen wir jedem zeigen.
Wir lieben die Insel sehr und wollen hier am liebsten immer bleiben:
Wir sind Wir -  ein bunter Haufen kluger Idioten. 
Wir sind wir- leicht verrückt und deshalb so genial.
Wir sind wir -  riskieren alles für die Einzigartigkei.t
Wir sind wir -  lieben uns und sind uns immer treu.

Meeresrauschen, Fahrradrally, Peter-Quiz, Gefühle steigen
Lieder lauschen, Karaoke, Pinsel schwenken, Liebe zeigen
Gutes Essen, Karten spielen, Drachen lenken, Glücksmomente.
Christ in Action, Nurfgun zielen, Royal Casino, Komplimente
Wir sind wir…

Jesus feiern, Fotos schießen, Dünen surfen, Leuchturmliebe
Ehe schließen, Bändchen knüpfen, Speckstein schleifen, Flaggendiebe,
Superkinder, Spitzenleiter, Chance ergreifen, Zeit genießen
Wolkenbrüche, trotzdem heiter, und wir singen immer weiter
Wir sind wir…

Kinder danken, Leiter danken, Evelyne, der Wunderbaren,
Ein Küchenteam der Spitzenklasse, keiner will nach Hause fahren.
Alle nehmen so viel mit, Freude Spaß und Tonnen Glück.
Jetzt lassen wir Konfetti regnen für alle die uns das hier geben.
Wir sind wir…