21 | 09 | 2017

Ja sie schaffen es!

Messdiener der Pfarreiengemeinschaft zum 5. Mal beim Rosenmontagszug dabei

Ein kleines Jubiläum feierten die Messdiener der Pfarreien Gemeinschaft Mayen beim diesjährigen Rosenmontagszug. Bereits zum 5. Mal in Folge nahmen sie als Fußgruppe am Rosenmontagszug teil und mitten drin, Dechant Matthias Veit.
In diesem Jahr verkleidetet die Ministranten sich als Bob der Baumeister, da sie die Zukunft der Kirche sind und dementsprechend die Kirche gestaltet und sie in und für die Zukunft “Umbauen“.
Neben dem üblichen Wurfmaterial, verteilten sie zusätzlich noch jede Menge Frühstückstüten a la Bauarbeiter, welche bei den Zuschauern am Straßenrand gut ankamen.
Ihr bekannter kleiner “Handwagen“ durfte natürlich nicht fehlen, den einige Messdiener zuvor mit Baumeister Erich entsprechend hergerichtet hatten.
Bestimmt werden sie im nächsten Jahr wieder dabei sein, wenn es Mayen Mayoh durch die Straßen hallt.