20 | 11 | 2017

Segen bringen Segen sein

Sternsinger aus der Pfarreiengemeinschaft sind ein Segen

„Die Sternsinger kommen!“ heißt es vom 03. Januar bis zum 11. Januar 2015 in den Pfarrgemeinden. Mit dem Kreidezeichen „20*C+M+B+15“ bringen die Mädchen und Jungen in den Gewändern der Heiligen Drei Könige den Segen „Christus segne dieses Haus“ zu den Menschen und sammeln für Not leidende Kinder in aller Welt.

„Segen bringen, Segen sein. Gesunde Ernährung für Kinder auf den Philippinen und weltweit!“ heißt das Leitwort der 57. Aktion Dreikönigssingen, das aktuelle Beispielland sind die Philippinen.
1959 wurde die Aktion erstmals gestartet. Inzwischen ist das Dreikönigssingen die weltweit größte Solidaritätsaktion, bei der sich Kinder für Kinder in Not engagieren. Sie wird getragen vom Kindermissionswerk „Die Sternsinger“ und vom Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ). Jährlich können mit den Mitteln aus der Aktion rund 1.800 Projekte für Not leidende Kinder in Afrika, Lateinamerika, Asien, Ozeanien und Osteuropa unterstützt werden.

An folgenden Tagen sind unsere Sternsinger unterwegs:

Herz Jesu Samstag, 3. Januar,     
Sonntag, 4. Januar,
Montag, 5. Januar und      
Samstag, 10. Januar 
09:45 Uhr Aussendungsgottesdienst 

St. Clemens            Samstag, 3. Januar und
Sonntag, 4. Januar
09:30 Uhr Aussendungsgottesdienst 
10:30 Uhr Messfeier mit den Sternsingern
St. Veit Sonntag, 4. Januar und
Montag, 5. Januar
Sam. 09:00 Uhr Aussendungsgottesdienst 
Sam. 17:00 Uhr Messfeier mit den Sternsingern    
Alzheim Samstag, 3. Januar  09:45 Uhr Aussendungsgottesdienst 
18:00 Uhr Messfeier mit den Sternsingern
Kehrig Samstag, 3. Januar 10:00 Uhr Aussendungsgottesdienst 
Kürrenberg Freitag, 2. Januar und
Samstag, 3. Januar 
14:00 Uhr Aussendungsgottesdienst 
18:30 Uhr Messfeier mit den Sternsingern
St. Johann Sonntag, 11. Januar 10:30 Uhr Messfeier mit Aussendung der Sternsinger  
Hausen Samstag, 3. Januar und
Sonntag, 4. Januar
10:30 Uhr Aussendungsgottesdienst 
10:30 Uhr Messfeier mit den Sternsingern


Angela Merkel empfängt königlichen Besuch aus Mayen

Eine Sternsingergruppe aus der Pfarrei Herz Jesu bringt gemeinsam mit 104 weiteren Sternsingern aus den 26 anderen Bistümern den Segen in das Bundeskanzleramt. Hier geht es zum Bericht auf der Internetpräsentation des Bistums Trier

Weitere Informationen: Sternsingen 2015        Kurzvorstellung der Aktion