13 | 12 | 2018

Dankesurkunden für ehrenamtliches Engagement

Nachdem Ende letzten Jahres der ehemalige Brudermeister, mittlerweile Ehrenbrudermeister der St. Matthias Bruderschaft Mayen, Herr Heinz Schäfer, mit der Dankesurkunde des Bistums ausgezeichnet worden ist, wird am 15. April, beim Ehrenamtstag der Diözese Trier während der Heilig-Rocktage im Festzelt auf dem Domfreihof, vier weiteren Personen aus unserer Pfarreiengemeinschaft diese Ehre zuteil werden, und dies aufgrund herausragender ehrenamtlicher Tätigkeiten in ganz unterschiedlichen Bereichen kirchlichen Gemeindelebens. Bischof Dr. Stephan Ackermann ehrt Frau Marie-Theres Adler für ihren langjährigen Dienst im Verwaltungsrat, Frau Hildegard Boos für ihr Engagement in der Verbandsarbeit (Katholischer Frauenbund), Herrn Peter Degen für sein rühriges Mittun in der Messdienerarbeit und Frau Martina Luxem aus St. Johann für ihren Einsatz in der Glaubensverkündigung unter den Kleinsten (Kinderkatechese). Stellvertretend für viele andere, die im Ehrenamt unseren Gemeinden Lebendigkeit verleihen, werden die Genannten ihre Dankesurkunden in Empfang nehmen. Und wir? Wie sagt es Paulus im Korintherbrief in seinem Vergleich vom Leib und den vielen Gliedern: „Wenn ein Glied (der Gemeinde) geehrt wird, freuen sich alle anderen mit ihm!“ (1 Kor 12, 26b) Und genau das tun wir! Herzlichen Glückwunsch!

Pastor M. Veit

Ehre, wem Ehre gebührt!

Herr Heinz Schäfer, Brudermeister der St. Matthiasbruderschaft Mayen, wird, zusammen mit weiteren Personen aus dem Bistum Trier, am Freitag, 17. November im Rahmen eines Festaktes in der Aula des Robert-Schumann-Hauses in Trier aus der Hand von Weihbischof Franz Josef Gebert die Dankesurkunde des Bistums Trier überreicht bekommen. Damit würdigt der Bischof das jahrzehntelange herausragende ehrenamtliche Engagement von Herrn Schäfer. Wir freuen uns mit dem „Erwählten“ und gratulieren ihm von Herzen.