20 | 11 | 2017

Nachwuchstalent unter uns!

Unter den diesjährigen Preisträgern der von der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" deutschlandweit ausgelobten Aktion "Jugend schreibt" zählt auch der Mayener Gymnasiast Damian Krämer, der in seiner Freizeit u.a. in der Messdienerschaft von St. Clemens aktiv ist. Seine Beiträge wurden unlängst in der FAZ abgedruckt. 
Damian schrieb u.a. über buddhistische Mönche in der Eifel und über den Holocaust, wobei er dazu auch die Enkelin des Rabbiners Levi traf, dessen Familie in der NS-Zeit aus Mayen fliehen musste.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser herausragenden publizistischen Leistung!