21 | 09 | 2017

Von der Theorie in die Praxis.

Eine junge Theologiestudentin kommt zum 1. September 2015 in unsere Pfarreiengemeinschaft, um erste praktische Erfahrungen in der Seelsorge zu sammeln.

Frau Anna Petry aus Schmelz.

Nach dem Studium an der Kath. Hochschule in Mainz wird sie bei uns bis zum 31.08.2016 unter Anleitung unserer Gemeindereferentin Frau E. Schumacher ihr Berufspraktisches Jahr absolvieren. Frau Petry möchte Gemeindereferentin werden.

Der Saarländerin ein herzliches Willkommen! Wir freuen uns auf „Nachwuchs“ im Seelsorgeteam. Es ist schön, wenn Kirche jung bleibt. Und wir „Alten“ lernen gerne mit.