18 | 10 | 2018

Eltern-Kind-Gruppe in neuen Räumen

Kinder ab dem Krabbelalter sind herzlich willkommen

Der Habsburgring 55 in Mayen ist nun die neue Anlaufstelle für Eltern mit Kleinkindern ab dem Krabbelalter. Hier trifft sich jeden Freitag (außer in den Schulferien) von 9:30-11:00 Uhr die Eltern-Kind-Gruppe unter der Leitung von Andrea Schlich. Hier wird gesungen, gelacht, geschaukelt, gespielt.

Der Name „Eltern-Kind-Gruppe St. Veit“ ist weitläufig bekannt, traf sich die Gruppe doch seit vielen Jahren im Pfarrheim von St. Veit. Da diese Räumlichkeiten in absehbarer Zeit einem Neubau weichen, stand für die Eltern-Kind-Gruppe ein Umzug an. Es war Wunsch der Eltern, die Gruppe in der Innenstadt beheimatet zu lassen und so waren alle froh, als die Lösung gefunden war. Das Haus am Habsburgring 55 gehört zur Pfarrei St. Clemens und wird von vielen Gruppierungen in der Kinder- und Jugendarbeit genutzt. Jetzt aktuell auch von den Kleinsten ab dem Krabbelalter.

Die Eltern-Kind-Gruppe ist für die „Kleinen“ die ideale Vorbereitung auf die Kindergartenzeit. Bei den wöchentlichen Treffen ist Raum für erste Kontakte zu Gleichaltrigen – liebevoll betreut von Andrea Schlich. Zu Beginn gibt´s Lieder und Fingerspiele im Stuhlkreis, danach werden die Spielsachen erkundet.

Die gemeinsame Zeit fördert und bereichert die Kinder, bietet aber auch den Kontakt und die Rückzugsmöglichkeit zur Bezugsperson. Schon im Krabbelalter nehmen die Kleinen Gleichaltrige wahr, die ihnen auf Augenhöhe begegnen, von denen sie viele Dinge lernen und nachahmen können. Mit zunehmendem Alter wachsen auch die sozialen Kontakte in der Gruppe und die Kinder freuen sich schon jede Woche darauf, die Spielkameraden wiederzusehen. Nach 90 Minuten wird gemeinsam aufgeräumt und mit rituellen Abschiedsliedern klingt ein schöner Vormittag aus.

Wer neugierig geworden ist und einmal reinschnuppern möchte, ist herzlich willkommen. Weitere Infos gibt es bei Andrea Schlich unter Tel. (0 26 51) 4 14 94.